Treppen, Böden, begehbare Verglasungen
Bedenkenlos betreten und Eindruck hinterlassen
Begehbare Verglasungen mit hohem Sicherheitsanspruch setzen neue Trends in der modernen Bodengestaltung.
Treppen, Böden, begehbare Verglasungen
Bedenkenlos betreten und Eindruck hinterlassen
Begehbare Verglasungen mit hohem Sicherheitsanspruch setzen neue Trends in der modernen Bodengestaltung.
Treppen, Böden, begehbare Verglasungen
Bedenkenlos betreten und Eindruck hinterlassen
Begehbare Verglasungen mit hohem Sicherheitsanspruch setzen neue Trends in der modernen Bodengestaltung.
glas interieurbalkongeländer glas, glasgebäude, glasfassaden, fassade glasglasdesignglasscheiben nach maß

TG-STEP - Begehbares Glas


Beschreibung
Eigenschaften
Einsatzgebiete
Downloads

In der modernen Architektur gewin­nen transparente Raumkonzepte zunehmend an Bedeutung. Opake Bauelemente wie Böden, Treppen oder Decken werden dafür vollständig oder partiell durch transparentes, begeh­bares Glas ersetzt.

Gefertigt sind begehbare Gläser (TG-ESG®) aus Verbundsicherheitsglas mit mindestens drei Einzelscheiben Float- oder Weißglas, verbunden durch mehrere hoch reißfeste PVB-Folien. Zudem können die Gläser mit verschie­denen Farben, Effekten oder Bedru­ckungen veredelt werden. Beschichtun­gen durch Siebdruck oder Satinierung, wie TG-LuxRaff® Stone (R10) oder TG-MADRAS® Pixel Flooring (R11) oder vollflächiger rutschhemmender Siebdruck (R13) geben den begehbaren Gläsern eine DIN-geprüfte Rutschhemmung.

Als erstes begehbares Glas erhielt TG-STEP das Allgemein bauaufsuchtliche Prüfzeugnis (AbP) der Technischen Universität Dresden. Eine Typenstatik kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

begehbares GlasBeschichtung

Technische Informationen zum begehbaren Glas

  • Glasart: TG-PROTECT®, Float- oder Weißglas
  • Glasdicken: 27 bis ca. 49 mm
  • Auflagerung umlaufend 30 mm auf Neoprenband (Shore A-Härte ca. 60-70°)

  • Maximale Glasabmessung: bis 1600 x 3000 bzw. 2100 x 2200 mm (größere Abmessungen auf Anfrage)
  • Minimale Glasabmessung: 150 x 300 mm
  • Maximales Scheibengewicht: 117 kg/m²
  • Rutschhemmender Siebdruck (TG-Print)

  • Rutschhemmende Dekore (Madras Matrix flooring; Pixel flooring; Linea flooring)
  • Rutschhemmende Satinierungen (TG-Luxraff stone)

  • Rutschhemmungsklassen nach DIN 51130:2004-6: von R10 bis R13 möglich

 

Technische Daten zum begehbaren Glas

  • Innen- und Außenanwendung
  • verschiedene rutschhemmende Beschichtungen
  • umfangreiche Farben und Effekte (LED-Beleuchtung)
  • Ausführung aus Float- oder Weißglas
  • Sichtkanten matt geschliffen oder poliert
  • mit Digitaldruck TG-PRINTdigital kombinierbar (für dekorative Zwecke)

 

  • Fußböden, Podeste
  • Treppenstufen
  • Brückenverglasungen
  • Lichtausschnitte
  • begehbare Dächer, Balkone
Eingesetzt bei: