Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
glas interieurbalkongeländer glas, glasgebäude, glasfassaden, fassade glasglasdesignglasscheiben nach maß

Gymnasium, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Stilvolle Schulhofgestaltung - Eine Kooperation der Künstlergruppe „conhereos“ und Thiele Glas

Die Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler gelegen im Tal der Ahr, ist vor allem bekannt durch ihren Ruf als Kurort und Fremdenverkehrsstadt. Zudem spielt der Weinanbau eine tragende Rolle für die Wirtschaft der Stadt. Baudenkmäler vergangener Tage prägen das Stadtbild noch heute, ihr Erhalt und die Fortschreibung dieser Tradition werden sorgfältig betrieben. Die Vielfältigkeit ist allgegenwärtig, neue künstlerische Einflüsse wurden beispielsweise beim Umbau des Ahrweiler Gymnasiums Peter-Joerres aufgegriffen. Teil dieser Umbaumaßnahmen war ein Projekt der Künstlergruppe „conhereos” in Zusammenarbeit mit Thiele Glas. Dabei entstand auf dem Schulhof des Gymnasiums die Überdachung “Shelter III”. Die Künstlergruppe, bestehend aus Markus Quiring und Mirko Schwartz, die aus anderen Projekten bereits Erfahrung in Sachen Jugendarbeit vorweisen kann, hat hier eine sehr moderne Form für die Pausengestaltung verwirklicht. Neben der Überdachung mit 16 mm TG-PROTECT® aus zweimal TG-TVG® mit farbigen Vancevafolien, die für ein buntes Lichtspiel sorgen, ist die integrierte Dockingstation das Highlight der Installation. Sie bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, während der Pausenzeiten aktiv und gemeinsam die musikalische Gestaltung zu übernehmen. Die MP3-Musik der Jugendlichen kann über ein integriertes Steckersystem verbunden und abgespielt werden. Hintergrund dieser Gestaltungsidee ist, die Identifikation der Jugendlichen mit einer sozialen Gruppe zu fördern, Herausbildung und Formung ihrer Persönlichkeit und Selbständigkeit zu unterstützen.

Einweihung:2012
Künstlergruppe: conhereos, Schwartz und Quiring GbR
Glastyp: farbiges Verbundsicherheitsglas TG-PROTECT®color bestehend aus TG-TVG®
Internet: http://conhereos.org/