Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
 
Referenzen
Renommierte nationale und internationale Auftraggeber vertrauen auf uns. Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und schaffen gemeinsam neue Visionen.
glas interieurbalkongeländer glas, glasgebäude, glasfassaden, fassade glasglasdesignglasscheiben nach maß

Busbahnhof, Bad Neustadt a. d. Saale

Gestaltungsoffensive in der Modellstadt für Elektromobilität

Mehrere Glaskuben und ein Technikpavillon erstrahlen in neuem Farbglanz mit VSG Glas TG-PROTECT®color und Digitaldruck auf Glas TG-PRINTdigital

 

Die Stadt Neustadt a. d. Saale im Landkreis Rhön-Grabfeld befindet sich in einem eher strukturschwachen ländlichen Raum. Um dem entgegenzuwirken wurde die Stadt in das Programm „Aktive Zentren“ aufgenommen. Ziel des Programms ist vor allem die aktive Innenstadtentwicklung wie beispielsweise die Aufwertung der Altstadt, städtebauliche Neuordnungen, die Förderung privater Bauvorhaben, diverse Sanierungsmaßnahmen, die Ansiedlung von Einzelhändlern und Dienstleistern sowie das Schaffen von Wohnraum. Im Rahmen dieser groß angelegten Maßnahme wurde auch der zentrale Busbahnhof von Grund auf umgestaltet.

Das Ergebnis trägt einen wesentlichen Teil zum moderneren Stadtbild bei. Acht barrierefrei erschlossene Haltebuchten können jetzt von den Bussen angefahren werden und ein dynamisches Fahrgastinformationssystem berichtet in Echtzeit über den täglichen Verkehr. Eine Komplettübersicht über alle Bussteige sowie An- und Abfahrtszeiten können zusätzlich bequem am Technikpavillon abgerufen werden. Die moderne Ausrichtung des Bahnhofs wurde zudem durch eine Photovoltaik-Anlage zur Überdachung der Aufenthalts- und Warteflächen sowie eine Ladestation für Elektrofahrräder ergänzt.

 

Thiele Glas fertigte für das Objekt insgesamt 553 Scheiben VSG Glas TG-PROTECT®color mit sechs verschiedenen, einlaminierten Farbfolien für die beleuchtete Untersicht und den Dachrand sowie für die Verglasung der Leuchtkuben und des Technikpavillons. 43 Scheiben wurden zusätzlich mit dreifarbigem keramischen Digitaldruck TG-PRINTdigital versehen und werben durch eine innovative, zweisprachig ausgerichtete typografische Gestaltung für „elektromobilität“ von Fahrrädern in Bad Neustadt. Nachts wird der Platz durch die mit LEDs hinterleuchteten Gläser der Kuben und der Dachbeleuchtung zu einem ganz besonderen optischen Highlight. Ein moderner und für die Zukunft gerüsteter Verkehrsknotenpunkt für alle Buslinien der Stadt ist entstanden.



Fertigstellung:April 2013 (9-monatige Bauphase)
Bauherr:Stadt Bad Neustadt a. d. Saale
Metallbau und Verglasung:VORNDRAN Metallbau
Planung:Architekten Franke + Messmer, Emskirchen
Glastypen:
TG-PROTECT®color aus TG-ESG® 4/4.3 und TG-PRINTdigital
Glasmenge:
ca. 300 m²
Internet:www.vorndran.de , www.franke-messmer.de
Bildmotive:© gerhard hagen fotografie