News
Wir verändern und bewegen. Lesen Sie aktuelle News und Presseartikel über einzigartige Projekte, innovative Produkte und jüngste Ereignisse, bei denen wir ganz vorne mitspielen.
glas interieurbalkongeländer glas, glasgebäude, glasfassaden, fassade glasglasdesignglasscheiben nach maß

Titelaspirant setzt auch im (Glas-)Bau neue Akzente

Der Monat Mai ist für alle Fußballfans der wohl spannendste des Jahres: Bundesliga-Endspurt und Relegationen, DFB-Pokal-Finale und natürlich die Finale der internationalen Wettbewerbe. In der Champions League gibt es in diesem Jahr ein rein englisches Duell.

Die englische Premier League gilt als eine der stärksten Ligen Europas. Es kommt nicht von ungefähr, dass die Finale der internationalen Wettbewerbe rein englische Duelle sind. In dieser starken Liga unter den Top vier zu sein, ist damit ein exzellentes Saisonergebnis. Erst recht, wenn man dieses noch mit dem ersten Champions League-Finaleinzug krönen kann. Geschafft hat das in diesem Jahr Tottenham Hotspur.

Doch nicht nur damit begeistert der Londoner Verein: Vor wenigen Wochen wurde zudem das Experience Center vor dem neu erbauten Stadion eröffnet. Imposant daran ist zum einen der vorgelagerte Glaswürfel als Eingangsbereich. Dieser ist aus TG-PROTECT® mit einer Länge von über zwölf Metern gebaut. Innen wurden zudem Glasschwerter aus TG-PROTECT® SGP verbaut, sodass die Stabilität gewährleistet ist, ohne den Blick einzuschränken. Der Verein zeigt damit nicht nur, dass er hoch hinaus will, sondern durch dahinter platzierte LED-Leinwände auch die Gesichter der Spieler.

Zusätzlich wurden in der Fassade des Gebäudes Sonnenschutz-Isoliergläser verbaut, die ebenfalls eine Höhe über 12 Metern aufweisen und damit eine vom Boden bis zum Dach durchgehende Glasfront bilden.

Das neue Experience Center beheimatet neben dem Ticket- und Fanshop auch ein Kino, ein Café sowie ein Clubmuseum und ist damit ein absoluter Zuschauermagnet. Einladender als mit dem Glaswürfel durch den die Spieler die Besucher begrüßen konnte es kaum gestaltet werden.