Kontakt

58 Siege und Platzierungen in drei Monaten

An Urlaub war beim THIELE GLAS REITSPORTTEAM in den vergangenen Wochen nicht zu denken. Der Terminkalender war prall gefüllt und die hochsommerliche Route führte von Bayern über Thüringen zurück nach Sachsen. Während der Turniere in den vergangenen drei Monaten holte unser Springreiter Sebastian Elias nicht weniger als 58 Siege und Platzierungen.

Nach seinem Wechsel vom thüringischen Reiterverband Anfang des Jahres nach Sachsen war die Teilnahme an den Meisterschaften in Burgstädt einer der sportlichen Höhepunkte. Der Thüringer Meister von 2013 erkämpfte am Ende einen beachtlichen vierten Platz bei seinen ersten sächsischen Titelkämpfen. Vor allem bei der abschließenden schweren Prüfung (Kl. S**) mit zwei Umläufen lieferte der Reiter mit der elfjährigen Stute LUWINA P eine aufsehenerregende sowie fehlerfreie Vorstellung und gewann hochverdient.

 

Überhaupt scheint die Feinabstimmung zwischen Sebastian und dem THIELE GLAS-Star LUWINA P immer besser zu funktionieren. In diesem Jahr feierte das Team bereits sieben Siege in Prüfungen der schweren Klasse. Drei der Erfolge sicherten ihm die Gewinne der begehrten Großen Preise sowohl im bayerischen Kreuth, im thüringischen Merkendorf als auch im vogtländischen Lengenfeld. Bei den Mitteldeutschen Reitertagen in Merkendorf wurden Sebastian und LUWINA sogar als bestes Reiter-Pferd-Paar des gesamten Turnierwochenendes ausgezeichnet.

 

Aber auch der vierbeinige Nachwuchs im THIELE GLAS-Reitstall mausert sich zusehends: Die Youngster-Stars O WHAT A FEELING und LEDY PEZI avancierten in den vergangenen Monaten zu Seriensiegern mit Traumnoten in den Springpferdeprüfungen bis zur mittelschweren Klasse. Beide Talente nähern die Hoffnung, dass sie sich in einiger Zeit zu Leistungsträgern entwickeln und den Sprung in die Schweren Klassen schaffen.

 

Bei den Sächsischen Meisterschaften in Burgstädt bekam Sebastian Elias übrigens noch die höchste Auszeichnung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung für seine bisherigen sportlichen Erfolge, die goldene Ehrennadel, überreicht. Fest steht: Ohne die Unterstützung des gesamten Teams und des rührigen Förderers THIELE GLAS wären die Leistungen der vergangenen Wochen unmöglich gewesen. Aber sicher ist auch: Die Ansprüche werden nicht geringer…

Mehr Informationen finden sie auf

www.thiele-glas.de/unternehmen/sponsoring-und-unterstuetzung/sport/

Zurück