Kontakt

Auf dem neuesten Stand

„Glas im Detail“ war das Thema der Veranstaltung, zu der Thiele Glas im April 2009 in Niederstetten bei Schrozberg und am Firmenstandort Wermsdorf eingeladen hatte. An insgesamt drei Tagen wurden über 100 Kunden und Geschäftspartner kostenlos geschult und informiert. Glas im Detail bedeutet bei Thiele Glas die komplette Welt der faszinierenden Veredelung von filigranen Glasbauteilen wie sie vor allem im Möbel- und Innenausbau Anwendung finden.

Schwerpunkte der Veranstaltung waren die Themen UV?
Verklebungen und Lackierungen von Glas. Die Thiele Glas?Mitarbeiter Reiner Scholz und Jan?
Hendrik Evers eröffneten die Veranstaltung mit aktuellen Hinweisen und Informationen zur Produktion von hochwertigen Einscheiben?
Sicherheits-, Verbund-, Sicherheits- und Isoliergläsern?

So informierten wir Sie darüber, dass Thiele Glas Scheiben sogar bis zu einer maximalen Größe von 3.210 x 8.000 mm fertigen kann.

Zum Thema UV?
Verklebung referierte der technische Anwendungsberater Dieter Biolik von der Bohle AG, der die unterschiedlichen Klebetechniken und Anforderungen an eine optimale Verklebung demonstrierte. Olaf Jungel von PROSOL nahm die Gäste mit in die Welt des Lackierens. Er stellte das einfach verständliche NCS Farbsystem vor und gab wichtige Hinweise zur Lackierung von Flachglas.

Mit der Vorstellung neuer Einsatzmöglichkeiten von lackiertem Glas wie Glasfliesen und der neuen EL?
Technologie, sowie der Präsentation einer neuen Glasheizung, die kurz vor Markteinführung steht, beendete er seinen Vortrag. Anschließend bestand für alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich die Glasveredelung direkt vor Ort in einem der Thiele Glas Werke vorführen und erläutern zu lassen, wobei viele Anregungen für die praktische Arbeit gesammelt werden konnten. Von der Möglichkeit, sich in den Pausen mit Handwerkskollegen und Leuten vom Fach auszutauschen, wurde rege gebraucht gemacht.

Bereits fest stehen die Termine im Oktober mit den Themen „Großscheiben bis und über 3.210 x 8.000 mm“ und „Trends in der Architektur“. Weitere Informationen und Aktualisierungen zu geplanten Veranstaltungen und Themen, sowie Anmeldeunterlagen und Programme gibt es auf der Glass INSIDE-Internetseite.


Glass INSIDE
Unter dem Titel „Glass INSIDE" führt Thiele Glas Seminare rund um alle Themen der Flachglasbranche durch. Entwickelt und durchgeführt wird diese Seminarreihe von der Thiele AG, dem Schulungszentrum von Thiele Glas. Als Referenten setzt die Thiele AG dabei auf erfahrene Sachverständige, Rechtsanwälte, Verarbeiter, Hersteller und Händler sowie firmeneigene Experten.

  

Zurück