Englische Flagge
Kontakt

Mit TG-THERM®plus die Verbindung schaffen

Unser Objekt des Monats Juni führt in die Nähe von Amsterdam zu einer ehemaligen Zuckerraffinerie.

Hier kam es im Jahr 2000 zur Weiterentwicklung des alten Industriegebietes zu Sugar City. Die zwei Zuckerspeicher bekamen ein komplett neues Design und dienen inzwischen als Büro- oder Showräume. Das alte Fabrikgebäude wird heute als Location für unterschiedliche Events genutzt, zudem haben hier 56 Firmen ihren Sitz und 930 Parkplätze werden gewährleistet. Weiterhin geplant sind ein Outlet, ein Hotel und ein Supermarkt.

Im Dezember 2007 waren die Umbaumaßnahmen der Zuckerspeicher zu Bürogebäuden fertiggestellt. In den Jahren 2014/2015 wurde zusätzlich eine Brücke integriert, die beide Türme miteinander verbindet. Sie umfasst vier punktgehaltene Isolierglasscheiben aus TG-THERM®plus (bestehend aus TG-ESG®-H und TG-Protect®color) mit den Abmessungen 3.618 x 2.670 mm. Außerdem ist in den Scheiben jeweils eine PVB-Farbfolie in der Farbe „true blue“ integriert. Für den Einbau der Glaselemente war die niederländische Firma Scheuten Absoluut Glastechniek zuständig, die seit bereits 65 Jahren in der Glasbranche tätig ist.

Sugar City – zunächst als strittige Umbaumaßnahme angesehen, zählt es inzwischen zu einem mehrfach prämierten, qualitativ hochwertigen Projekt. Dazu gehören sowohl die ehemaligen Zuckersilos, heute die Markenzeichen des niederländischen Städtchens Halfweg, sowie das 108.000 m² große Areal.

 

Objektbezeichnung:SugarCity
Objektart:

Büro- und Verwaltungsbauten

Art der Baumaßnahme:         Brücke, begehbare Verglasung
Bauzeit:     2014/2015
Bauherr:SugarCity, Amsterdam
Ausführendes Unternehmen:Scheuten Absoluut Glastechniek, Venlo
Architekt:

Soeters Van Eldonk architecten, Amsterdam

Glastypen:

TG-THERM®plus  aus TG-PROTECT®color | TG-ESG®-H

Glasbearbeitung:Punktgehaltenes Isolierglas
Glasmenge:

ca.30 m²

Anzahl der Glasscheiben:4  Stück
Abmessungen:

3.618 × 2.670 mm

Internet:

www.soetersvaneldonk.nl
www.sugarcity.com/nl
www.scheuten.com

Bildrechte: © Dirk Verwoerd

 

Zurück