Englische Flagge
Kontakt

Neues Siebdruck-Highlight von Thiele Glas

Durch Siebdruck und Emaillierung wird Flachglas zum Designobjekt. Bei Thiele Glas hat der Kunde die Möglichkeit aus einer Vielzahl von Standarddekoren und –farben auszuwählen. Auf der LivingKitchen wurde erstmals ein neues Motiv in verschiedenen Kombinationen vorgestellt: „Fancy“.

Der neue faszinierende Effekt im Bereich Siebdruck und Emaillierung wird seinem Namen mehr als gerecht („fancy“ zu deutsch: modisch, schick). Die Premiere auf der LivingKitchen 2015 in Köln hat gezeigt, das Design kommt an. Auf Stelen und weiteren Ausstellungsstücken konnten die Messebesucher das Muster bestaunen und hinterließen positives Feedback beim Standpersonal.

Das Design erlaubt unterschiedliche Ausführungen und kann so individuellen Vorstellungen angepasst werden. Der Kunde hat die Wahl zwischen einem Positiv- oder Negativdruck, vielen bekannt aus dem Bereich Fotografie. Auch farblich sind die Möglichkeiten vielseitig, denn jede keramische Farbe ist für das Motiv verwendbar. Die Darstellung von verschiedenen Transparenz-Graden ist eine zusätzliche Besonderheit. Schöne Effekte im Transparenzdruck ermöglicht erfahrungsgemäß das Motiv „Fancy positiv“ auf satiniertem Glas. Hierbei wird eine spezielle Farbpaste verwendet, die einen Effekt ähnlich einer säurepolierten Ätzung hinterlässt. Es kann aber auch der normale Ätzton gedruckt werden, welcher dann heller erscheint als die satinierte Oberfläche selbst.

Die Anwendung eignet sich vordergründig für Türen, aber auch auf Trennwänden oder Gestaltungselementen aus Glas erzielt das neue Siebdruck-Highlight eine besonders gute Wirkung.

Bei TG-PRINT und TG-EMAILLE wird eine keramische Farbe mittels Siebdrucktechnik bzw. Walzendruckverfahren auf das Glas aufgebracht und bei der Weiterveredelung zu TG-TVG®, TG-ESG® oder TG-ESG®-H in das Glas „eingebrannt“. Diese äußerst widerstandsfähige Farbschicht zeichnet sich durch hohe Kratzfestigkeit und Wetterbeständigkeit aus.

Zurück