Englische Flagge
Kontakt

Thiele Glas gewinnt 2018 »Vanceva® World of Color Awards™«

Die neu erbaute Brücke der Princess Máxima Clinic in Utrecht hat den Vanceva® World of Color Awards 2018 in der Kategorie Exterieur gewonnen.

In 15 unterschiedlichen Farben erstrahlt der Fußgängerübergang und überzeugte somit die Jury.

Mit über 50 Einsendungen war die Konkurrenz aus aller Welt groß. Doch das Gesamtprojekt des Princess Máxima Centers for pediatric oncology konnte sich durchsetzen. Die 2017 errichtete Brücke mit der bunten Glasfassade verbindet das Wilhelmina Kinderkrankenhaus mit dem neu errichteten Princess Máxima Center für pädiatrische Onkologie auf der anderen Straßenseite. Durch die farbigen Gläser wird eine freundliche und lebensfrohe Atmosphäre erzeugt. Die Brücke symbolisiert nicht nur die Verbindung zwischen den einzelnen Einrichtungen bei der Behandlung der krebskranken Kinder, sondern auch die Zusammenarbeit im Bereich Forschung und sorgt mit seinen bunten Farben für mehr Fröhlichkeit im sonst oft so grauen Krankenhausalltag. 

Grundlage für die Planung der Architekten waren Studien, die zeigen, dass natürliches Licht und Farben positiv auf den Gesundheitszustand von Menschen einwirken können und vor allem bei Kindern positive Emotionen hervorrufen. Der Lichteinfall durch die farbigen Scheiben sorgt für ein außergewöhnliches Farbspiel im Krankenhaus. Zudem fügt sich der Verbindungsgang ideal in die Landschaft ein und schützt zusätzlich vor Straßenlärm.

Die Verknüpfung des neuen Centers mit dem Wilhelmina Krankenhaus war allen Beteiligten sehr wichtig, sodass eine schnellere und bessere Behandlung der Kinder möglich ist. Ärzte oder Pfleger gelangen so schnell zu ihren Patienten ohne die breite Straße überqueren zu müssen. Auch die Eltern können in Notfallsituationen schneller bei ihren Kindern sein. Funktionalität und Design wurden also bei diesem Bauprojekt optimal kombiniert.

© Bilder von Christiaan de Bruijne

Zurück