Kontakt

Ausbildungsstart bei Thiele Glas 2010

Am 02. August 2010 wurde der Startschuss für die neuen Auszubildenden bei Thiele Glas in Wermsdorf und Radeberg gegeben. Insgesamt begannen an diesem Tag neun neue Auszubildende mit Ihrer Lehre bei Thiele Glas.

An den beiden sächsischen Standorten bildet das Unternehmen Flachglasmechaniker, Fachkräfte für Lagerlogistik und  Industriekaufleute aus. Thiele Glas bietet jungen Menschen die Chance für den Einstieg ins Berufsleben und erhofft sich selbst natürlich, dadurch qualifizierten Nachwuchs für das Unternehmen zu gewinnen.

„Geeignete Auszubildende zu finden, ist heutzutage gar nicht einfach“ so Roy Wieland vom Standort Radeberg. „Deshalb sind wir auch auf Ausbildungsmessen vertreten und arbeiten mit den örtlichen Berufsschulen zusammen“ so Wieland weiter. „Auf Teamgeist und gute Kommunikation untereinander wird bei Thiele Glas besonders großer Wert gelegt. So werden jährlich unser sog. „Thiele Glas Next-Generation-Treffen“ organisiert, zu dem alle Auszubildenden unserer Thiele Glas-Standorte zusammentreffen und kleine Projekte gemeinsam bearbeiten. Das wird von den Jugendlichen gut aufgenommen und so werden die neuen Auszubildenden gleich ins Team der „älteren“ Azubis integriert“ ergänzt Tobias Brion, Ausbildungsverantwortlicher Thiele Glas Werk Wermsdorf.

Zurück