Englische Flagge
Kontakt

Beratung für Architekten

Innovative Glasprodukte und neue Dimensionen in der Glasveredelung ermöglichen individuelle, bisher ungeahnte Möglichkeiten sowohl in der Fassadengestaltung als auch in der Innenarchitektur.

jetzt beraten lassen

TG-STEP
Begehbares Glas

In der modernen Architektur gewin­nen transparente Raumkonzepte zunehmend an Bedeutung. Opake Bauelemente wie Böden, Treppen oder Decken werden dafür vollständig oder partiell durch transparentes, begeh­bares Glas ersetzt.

Gefertigt sind begehbare Gläser (TG-STEP) aus Verbundsicherheitsglas mit mindestens drei Einzelscheiben Float- oder Weißglas, verbunden durch mehrere hoch reißfeste PVB-Folien. Zudem können die Gläser mit verschie­denen Farben, Effekten oder Bedru­ckungen veredelt werden. Beschichtun­gen durch Siebdruck oder Satinierung, wie TG-LuxRaff® Stone (R10) oder MADRAS® Pixel Flooring (R11) oder vollflächiger rutschhemmender Siebdruck (R13) geben den begehbaren Gläsern eine DIN-geprüfte Rutschhemmung.

Als erstes begehbares Glas erhielt TG-STEP das Allgemein bauaufsichtliche Prüfzeugnis (AbP) der Technischen Universität Dresden. Eine Typenstatik kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Technische Daten und Informationen

  • Glasart: TG-PROTECT®, Float- oder Weißglas
  • Glasdicken: 27 bis ca. 49 mm
  • Auflagerung umlaufend 30 mm auf Neoprenband (Shore A-Härte ca. 60 - 70°
  • Maximale Glasabmessung: bis 1.600 x 3.000 bzw. 2.100 x 2.200 mm
  • Minimale Glasabmessung: 150 x 300 mm
  • Maximales Scheibengewicht: 117 kg/m²
  • Innen- und Außenanwendung
  • verschiedene rutschhemmende Beschichtungen
  • umfangreiche Farben und Effekte (LED-Beleuchtung)
  • Sichtkanten matt geschliffen oder poliert
  • mit Digitaldruck TG-PRINTdigital kombinierbar (für dekorative Zwecke)
  • Rutschhemmender Siebdruck (TG-PRINT)
  • Rutschhemmende Dekore (Madras Matrix flooring; Pixel flooring; Linea flooring)
  • Rutschhemmende Satinierungen (TG-LuxRaff® stone)
  • Rutschhemmungsklassen nach DIN 51130:2004-6: von R10 bis R13 möglich

Einsatzgebiete

  • Fußboden / Podeste
  • Treppen / Brücken
  • begehbare Verglasung
  • Balkone / Geländer / Brüstungen
Begehbares GlasBeschichtung
Icon Download PDF TG-STEP

DER FLYER ZUM PRODUKT

TG-STEP

Auf den folgenden Seiten erleben Sie die Faszination Glas in der Anwendung. Der Einsatz von Glas in der Außen- und Innenarchitektur setzt Akzente in der Gestaltung! 

PRODUKT FLYER PRODUKT BROSCHÜRE

Ausgewählte Referenzen zu TG-STEP

Treppe aus Glas
Freitragende Glastreppe, Viborg

Transparente Bauelemente, die sich je nach Wunsch ins richtige Licht setzen lassen – so werden rein praktische Gebäudeteile zu Designobjekten. Dieser Idee folgend wurde in einem dänischen Privathaus eine gläserne Treppe eingebaut, bei der die Stufen…

Treppe aus Glas im Bürogebäude
Gläserne Treppe, Beckum

Transparente Raumkonzepte gewinnen in der modernen Architektur zunehmend an Bedeutung. Diese innovativen Gestaltungsmöglichkeiten mit Glas kamen auch in einem Bürogebäude in Beckum zum Einsatz. 146 Glasscheiben TG-STEP fanden in dem Neubau ihren Platz.…

Ansicht Referenz
Posnania Shopping Mall, Poznan

Die Posnania Shopping Mall in Poznan zählt mit fast 300 Boutiquen, Restaurants und Shops zu einem der größten Einkaufszentren Europas. Damit das Gebäude trotzdem weiträumig wirkt, werden die verschiedenen Etagen durch eine riesige Glastreppe verbunden.…

Glasfassade
Parkgarage Grünwald

Farbenfrohe Tiefgarage mit TG-PRINTdigital - Naturmotive direkt auf Glas - mit keramischem Digitaldruck Die neue Parkgarage der Gemeinde Grünwald bei München behebt das Parkplatzproblem der Ortsmitte und setzt auf gestalterische Innovation. Das…