Englische Flagge
Kontakt

Beratung für Architekten

Innovative Glasprodukte und neue Dimensionen in der Glasveredelung ermöglichen individuelle, bisher ungeahnte Möglichkeiten sowohl in der Fassadengestaltung als auch in der Innenarchitektur.

jetzt beraten lassen

Begehbare Verglasungen

Spannung erzeugen

In der modernen Architektur gewin­nen transparente Raumkonzepte zunehmend an Bedeutung. Opake Bauelemente wie Böden, Treppen oder Decken werden dafür vollständig oder partiell durch transparentes, begeh­bares Glas ersetzt.

Gefertigt sind begehbare Gläser (TG-STEP) aus Verbundsicherheitsglas mit mindestens drei Einzelscheiben Float- oder Weißglas, verbunden durch mehrere hoch reißfeste PVB-Folien. Zudem können die Gläser mit verschie­denen Farben, Effekten oder Bedru­ckungen veredelt werden. Beschichtun­gen durch Siebdruck oder Satinierung, wie TG-LuxRaff® Stone (R10) oder TG-MADRAS® Pixel Flooring (R11) oder vollflächiger rutschhemmender Siebdruck (R13) geben den begehbaren Gläsern eine DIN-geprüfte Rutschhemmung.

Als erstes begehbares Glas erhielt TG-STEP das Allgemein bauaufsichtliche Prüfzeugnis (AbP) der Technischen Universität Dresden. Eine Typenstatik kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Thiele Glas Produkte für  begehbare Verglasungen

Vitrine
TG-PROTECT®
TG-PROTECT®
Verbundsicherheitsglas

TG-PROTECT® ist ein Verbundsicherheitsglas, welches aus zwei oder mehreren Glasscheiben besteht, die durch eine oder mehrere Folien miteinander…

Treppe mit absturzsicherem Glasgeländer
TG-PROTECT® SGP/-S
TG-PROTECT® SGP/-S
High End Verbundsicherheitsglas

TG-PROTECT® SGP zeichnet sich durch eine besonders hohe Widerstandsfähigkeit auch unter schwierigen Bedingungen aus. 

Glastreppe mit absturzssicherer Glasbrüstung
TG-STEP
TG-STEP
Begehbares Glas

Gefertigt sind begehbare Gläser aus Verbundsicherheitsglas mit mindestens drei Einzelscheiben, verbunden durch mehrere hoch reißfeste PVB-Folien.