Kontakt

BAU 2013 – Thiele Glas setzt auf Innovation

Der zweite Messeauftritt von Thiele Glas als einer von über 2.000 Ausstellern auf der BAU 2013 verlief erneut sehr erfolgreich und viel versprechend. Getreu dem Motto „Transparente Innovation“ stellte der Flachglasveredeler auf seinem modernen und international ausgerichteten Messestand seine breite Produktpalette vor.

Besonders gefragt waren die Produkte der TG-VARIO-Serie wie zum Beispiel TG-VARIOLED, ein Verbundglas mit einlaminierten LEDs, oder TG-VARIOTOUCH, ein überdimensionaler schaltbarer Touchscreen. Thiele Glas ermöglichte den Besuchern, dieses Produkt beim Zeichnen, Schreiben, Googeln oder Stöbern eigenhändig zu testen und sich von der einfachen Anwendung zu überzeugen. Weitere neue Thiele Glas Produkte wie TG-VARIOMETAL, bei dem Glas mit Metall verbunden wird, oder das äußerst robuste und widerstandsfähige TG-SAFEplus fanden ebenso großen Anklang beim Messepublikum.

 

Mit über 235.000 Fachbesuchern schloss nach sechs Tagen die wichtigste Fachmesse der Baubranche in München. Mit dem Fazit der Messe München GmbH: „noch internationaler, noch hochkarätiger und noch professioneller“ übertraf die diesjährige Ausstellung die BAU 2011 um ein Vielfaches. Mehr als 60.000 Besucher aus aller Welt sowie 50.000 Architekten und Planer unterstrichen den Charakter der hochkarätigen Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme.  Thiele Glas wird auch in zwei Jahren wieder auf der BAU ausstellen und arbeitet mit Hochdruck an Produktinnovationen für den internationalen Markt.

Zurück