Kontakt

Erfolgreicher Messeauftakt

Thiele Glas auf der ARCHITECT@WORK in Berlin und der MUTEC in Leipzig

In der ersten Novemberwoche präsentierte sich Thiele Glas erfolgreich auf der ARCHITECT@WORK in Berlin und der MUTEC in Leipzig. Die beiden Veranstaltungen waren für das Unternehmen der Auftakt für die kommenden nationalen Fachmessen.

 

In Berlin lockte die ARCHITECT@WORK knapp 3.000 Architekten und Planer zur innovativen Fachausstellung. Am Stand von Thiele Glas staunten zahlreiche Besucher über die maximalen Formate, welche mittlerweile in der Flachglasveredelung möglich sind. Von besonderem Interesse waren vor allem die Möglichkeiten im Designbereich von hochauflösenden Drucken auf Glas bis zu einem Maß von 3.210 x 8.000 mm bis hin zu Gläsern mit einlaminierten Folien und Geweben.

 

Fast zeitgleich fand 200 km südlich der Hauptstadt die Museums­fachmesse MUTEC im Rahmen der denkmal statt. Über 13.000 Besucher ließen sich nicht vom Bahnstreik aufhalten. Sie informierten sich auf dem Messegelände in Leipzig über die Trends und Möglichkeiten in den Bereichen Restaurierung und Altbausanierung sowie Museums- und Ausstellungstechnik. Thiele Glas fertigte bereits für nationale und internationale Museen Glas für Vitrinen, Trenn- und Informationswände sowie Fassadengläser. Am Stand begeisterten vor allem die großformatige digital bedruckte Rückwand sowie die verschiedenen Vitrinenausführungen mit dem beidseitig entspiegelten Glas TG-PROVIEW-AR. 

 

Weitere Informationen zu Glasvitrinen finden Sie in unserem Prospekt Vitrinenverglasung.

Sie haben die Messetermine verpasst? Dann besuchen Sie einfach eine der kommenden Veranstaltungen mit Thiele Glas im Dezember oder Januar:


ARCHITECT@WORK, Stuttgart 

03.-04.12.14

BAU, München 

19.-24.01.15

LivingKitchen, Köln

19.-25.01.15


Mehr Informationen zu aktuellen, kommenden und vergangenen Veranstaltungen finden Sie jederzeit in unserer Rubrik Veranstaltungen unter Menüpunkt Aktuelles:

www.thiele-glas.de/aktuelles/veranstaltungen/

Zurück