Kontakt

Glasbau 2013: Thiele Glas zieht positive Bilanz

Anlässlich der internationalen Fachtagung „Glasbau“ kamen vom 21. bis 22. März 2013 Unternehmen aus der Bau- und Glasbranche, Architekten sowie Bauingenieure aus dem In- und Ausland nach Dresden.

In Seminaren stellten hochkarätige Referenten den aktuellen Forschungs- und Entwicklungsstand sowie herausragende Projekte im konstruktiven Glasbau vor. Schwerpunktthema am ersten Veranstaltungstag war die Einführung der DIN 18008 T1 bis T5, welche die Bemessung im Konstruktiven Glasbau neu regelt. Die Norm wird im Laufe des Jahres die TRAV, TRLV und die TRPV ablösen und ist ab Juni 2013 im Handel erhältlich. Am zweiten Tag wurde darüber hinaus über Themen aus den Bereichen „Baunormung und Bauforschung“, „Kleben“ sowie „Glas und Fassade“ referiert.

 

Darüber hinaus nutzten die Teilnehmer der „Glasbau 2013“ die Möglichkeit zum fachlichen Austausch. Thiele Glas präsentierte sich mit einem Informationsstand, welcher zahlreiche Interessenten anlockte. Reiner Scholz, Außendienstmitarbeiter am Standort Schrozberg zieht eine positive Bilanz: „Wir konnten für unsere Arbeit neue fachliche Impulse aus den Seminaren mitnehmen sowie neue Kontakte knüpfen. Besonders freuen wir uns über einige konkrete Anfragen. Eine davon ist sogar aus Moskau!"

Zurück