Kontakt

Lutz Pfannenstiel im Thiele Glas EM-Durchblick

Er stand als einziger Fußballer auf allen von der FIFA anerkannten Kontinenten unter Vertrag, er ist schon auf dem Platz gestorben und saß drei Monate im Gefängnis in Singapur (Vorwurf: Spielmanipulation – er habe auffallend gut gehalten).

Trotzdem oder gerade deshalb hat Lutz Pfannenstiel ein Auge für die kleinen und großen Faszinationen rund um den Fußball. So begeisterte ihn zum Beispiel das riesige Thiele Glas-Dach des Greenpoint-Stadions in Kapstadt: „Es ist unglaublich imposant, was mit Glas heutzutage alles möglich ist.“

Heute ist er als Experte für ZDF und BBC live bei der EURO 2016 in Frankreich dabei. Ein Turnier, welches selbst ihn, der nun schon einiges erlebt hat, in einigen Punkten überrascht: „Ich war skeptisch, was die Aufstockung des Teilnehmerfeldes angeht, weil es die Qualität des Turniers verwässert. Außerdem wirkt sich die Qualifikation der Tabellendritten negativ auf die Taktik der Mannschaften aus – genau das hat sich in den ersten Spielen auch gezeigt.“ Der höchste Sieg in der Vorrunde war ein 3:0 von Belgien gegen Irland – mit demselben Rückstand musste sich die Türkei (kein Unbekannter im europäischen Fußball) gegen Spanien geschlagen geben.

Doch die größten Aufreger gab es bei diesem Turnier nicht auf, sondern neben dem Platz. Überschattet von den Nachwehen der Terroranschläge im letzten Jahr und Ausschreitungen von diversen Hooligan-Gruppierungen, geraten die oft torarmen Spiele zur Nebensache. Fußball-Euphorie und Party-Stimmung kommt da noch zu wenig auf. Doch es gibt Ausnahmen wie beispielweise die Iren und Nordiren beweisen. „Die schönste Szene der EM bisher war für mich eigentlich nach dem Spiel Schweden gegen Irland. Bei der Abfahrt der Mannschaftsbusse nach dem Spiel klopften Fans beider Lager auf die Busse, um ihrem Team viel Erfolg auf dem weiteren Weg zu wünschen. Als die Busse weg waren ging die grüne und die gelbe Menschenmenge ineinander  über und alle feierten zusammen den Fußball. Das war für mich das schönste Bild – das stell ich mir unter einer Europameisterschaft vor“, so Lutz Pfannenstiel.

Damit Sie Ihr schönstes Bild der EM nicht aus dem Auge verlieren, holen Sie es sich nach Hause. Ob Neuer, Ronaldo oder Ihr ganz persönlicher Liebling – wir bringen Ihnen Ihre Favoriten oder Ihren EM-Schnappschuss direkt ins Wohnzimmer. Mit fotorealistischem Digitaldruck auf Glas bietet Thiele Glas  vielfältige Möglichkeiten die Fußball-EM direkt in Ihre Wohnung zu integrieren – auch in Übergröße bis zu acht Meter.

Und für alle, denen der Fußball-Trubel eigentlich nur auf die Nerven geht: Wir drucken Ihnen auch jedes andere Motiv auf Glas. Schicken Sie uns Ihr Motiv zu oder wählen Sie aus unserer umfangreichen Online-Bilddatenbank und sparen Sie mit unserer Digitaldruck-Aktion die Designkosten!
 

Alle Infos und Motive finden Sie hier.

Zurück