Kontakt

Wermsdorfer Azubi will „Schönster Feuerwehrmann Sachsens“ werden

Patrick Treppe, der am Standort Wermsdorf zum Flachglasmechniker ausgebildet wird, bewirbt sich um den Titel „Schönster Feuerwehrmann Sachsens“.

Als Mitglied der Wermsdorfer Freiwilligen Feuerwehr tritt er am 6. September zum Vorentscheid in Eilenburg gegen drei Mitbewerber an. Der Sieger kämpft am kommenden Sonntag zum „Tag der Sachsen“ in Freiberg um den Titel des vom Mdr ausgelobten Wettstreits. Wir drücken ganz fest die Daumen! (Quelle: OAZ, Jana Brechlin).

Schade, schade, schade...

Beim Vorausscheid zum „Schönsten Feuerwehrmann Sachsens“ musste sich Patrick Treppe knapp dem Lokalmatador Jörg Klose geschlagen geben. Der aus dem Wettbewerbsort stammende Feuerwehrmann verwies Patrick und zwei weitere Mitbewerber auf die Plätze. Gelassen und mit einem Lächeln verabschiedete sich Patrick aus dem Wettbewerb. Für ihn sei es „ein großer Spaß“ gewesen bei dem vom Mdr initiierten Wettbewerb teilzunehmen. Für seinen Fanclub und seine Kollegen vom Thiele Glas Werk in Wermsdorf ebenfalls. Alle hatten ganz fest die Daumen gedrückt. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal!

Zurück