Kontakt

Zukunft sichern, Perspektiven bieten!

Das Thema Ausbildung wird in der Thiele Glas Gruppe großgeschrieben. Oberstes Ziel und Anspruch des Unternehmens ist es, erfolgreich Nachwuchskräfte für die gemeinsame Zukunft auszubilden. Neben der Öffentlichkeitsarbeit von Thiele Glas auf Ausbildungsmessen, werden von Schulen und Vereinen regelmäßig Werksbesichtigungen an den verschiedenen Standorten angefragt.

 

Eine solche Werksbesichtigung erhielt der Verein für Motivation, Kommunikation und berufliche Bildung e.V. aus Oschatz am vergangenen Dienstag in Wermsdorf, dem größten Werk der Thiele Glas Gruppe. Die elf Jugendlichen im Alter von 16-21 Jahren wurden durch den Ausbildungsbeauftragten Tobias Brion freundlich in Empfang genommen. Neben einem kurzen Vortrag, der gleichzeitig einen ersten Eindruck von den unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens vermittelt, erleben die Jugendlichen den Werkstoff Glas hautnah in den Produktionshallen. Es geht zum einen darum, junge Menschen für Berufe in der Flachglasbranche zu begeistern und Fachpersonal auszubilden, zum anderen den Heranwachsenden Chancen und Perspektiven in der Region aufzuzeigen. Nach drei interessanten Stunden auf dem Werksgelände in Wermsdorf endet der Rundgang. Resümee des Tages: Überraschte Gesichter und neue zukünftige Bewerber. Für viele kaum zu glauben wie viele Produkte und Leistungen von Wermsdorf in die Welt getragen werden. Letztendlich war der Tag eine Bereicherung für beide Seiten.

Zurück