Englische Flagge
Kontakt

Zwischen G20, Verbundsicherheitsglas und Panda-Festakt

Im Berliner Zoo wurde gestern mit einem großen Staatsakt das neue Panda-Gehege – erbaut mit TG-PROTECT® SGP – eingeweiht, die beiden Großen Pandas offiziell dem Zoo übergeben und der Öffentlichkeit präsentiert

Die Feierlichkeit wurde im Rahmen eines Besuchs des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping veranstaltet. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm an der Eröffnung teil. Dadurch sollte im Vorfeld des G20-Gipfels die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China demonstriert werden.

Die Panda-Anlage ist eine der modernsten in ganz Europa und ein beeindruckendes Beispiel für technologischen Fortschritt, der nicht zuletzt von Thiele Glas unterstützt wurde. Um den besonderen Ansprüchen an Stabilität, Sicherheit und Qualität der Glasscheiben zu entsprechen wurde das Verbundsicherheitsglas TG-PROTECT® SGP verwendet.  Die dabei verwendete Folie ermöglicht bei gleichem Sicherheitsstandard wie eine herkömmliche PVB-Folie wesentlich dünnere Aufbauten. Die Scheibe sieht dabei nicht nur elegant, sondern auch modern aus. Der Glasverbund zeigt zudem auch bei hohen Temperaturen kaum Änderungen der physikalischen Eigenschaften. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Thiele Glas Partnerunternehmen Bayer Glasbau GmbH ausgeführt.

Die beiden Großen Pandas nutzten die letzten Tage bereits, um sich mit ihrer neuen Umgebung vertraut zu machen. Die Anlage sowie auch die Pandas können ab heute bei einem Zoobesuch in Berlin besichtigt werden.

Zurück