Englische Flagge
Kontakt

Beratung für Architekten

Innovative Glasprodukte und neue Dimensionen in der Glasveredelung ermöglichen individuelle, bisher ungeahnte Möglichkeiten sowohl in der Fassadengestaltung als auch in der Innenarchitektur.

jetzt beraten lassen

Hotel Hamburg Golden Tulip, Berlin

Exklusive Interieurgestaltung mit Glas - Farbakzente mit Designprodukten TG-LACK und TG-PROTECT®color

Die kulturellen Highlights für Touristen in Berlin sind grenzenlos: Alexanderplatz, Kurfürstendamm, Denkmäler, Bauwerke und Museen – für jeden Geschmack findet sich das Passende. Um für den Aufenthalt in Berlin auch die angemessene Unterkunft zu finden, bieten sich den Besuchern zahlreiche Möglichkeiten. Wer Wert auf Exklusivität legt, ist im 4-Sterne Hotel Hamburg der Golden Tulip Gruppe bestens aufgehoben. Ob Business- oder Privatreise - das Hotel bietet seinen Gästen zahlreiche Vorzüge wie beispielsweise einen phänomenalen Panoramablick über Berlin, modernste Tagungstechnik in allen Veranstaltungsräumen sowie eine durchgängig hochwertige Ausstattung. Im Herbst 2013 realisierte die Möbel und Bautischlerei Thomas Wähner die Umgestaltung des Lobbybereiches für einen der Konferenzräume sowie die Modernisierung der sanitären Anlagen. Die Gläser für den Auftrag fertigte Thiele Glas. Die Toilettenrückwände wurden mit 6 mm lackiertem Einscheibensicherheitsglas TG-LACK ausgestattet, ebenso die Lobbyrückwände und Tresenauflagen, die farbig (passend zum Interieurdesign) lackiert wurden.

Für die sanitären Anlagen der Herren wurde zudem 12 mm Verbundsicherheitsglas mit einlaminierter matter Folie TG-PROTECT®color produziert. Desweiteren lieferte der auf Interieurgläser spezialisierte Thiele Glas Standort Radeberg diverse Einscheibensicherheitsgläser TG-ESG® für die Ausstattung des Barbereiches mit Glaseinlegeböden und Spiegeln. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Ein moderner, offener und luxuriöser Vorzimmerbereich ist entstanden, der zum Verweilen einlädt.

Dieses Beispiel zeigt: durch farbliche Gestaltung lassen sich interessante Akzente setzen und repräsentative Designs erzeugen. Gepaart mit der Veredelung zum Sicherheitsglas erhält man ein sicheres und dekoratives Flachglasprodukt. Lackierte oder farbige Verbundsicherheitsgläser kommen sowohl in kommerziellen Bereichen als auch in privater Wohnatmosphäre besonders gut zur Geltung. Dabei haben Sie aufgrund der umfangreichen Farbauswahl große individuelle Gestaltungsfreiräume. Sie interessieren sich für unser Lack- und Farbfolienmuster? Gern senden wir Ihnen entsprechende Muster zu.

Objektbezeichnung: Hotel Golden Tulip Berlin
Objekt-Typ:
  • Hotels
Konstruktionstyp:
  • Modernisierung
  • Umbau
Bauzeit: 2013
Bauherr: Golden Tulip Berlin Hotel Hamburg
Ausführendes Unternehmen: Möbel und Bautischlerei Thomas Wähner, Arnsdorf
Glastypen:
  • TG-ESG®
  • TG-PROTECT®color
  • TG-LACK
Glasmenge: ca. 40 m²
Internet: www.tischlerei-waehner.de 
www.goldentulipberlin.de 
Bildmotive: © Erik Bohr Fotograf

Verwendete Produkte für Hotel Golden Tulip Berlin

Glasfassade einer Referenz
TG-ESG®
TG-ESG®
Einscheibensicherheitsglas

Einscheibensicherheitsglas ist die Basis für viele Flachglasanwendungen in der Architekturverglasung, Raumgestaltung und im Innenbereich.

Ansicht Glasdach aus Vogelperspektive
TG-PROTECT®color
TG-PROTECT®color
Farbiges Verbundsicherheitsglas

TG-PROTECT®color ist ein Verbundglas aus zwei oder mehreren Glasscheiben, veredelt mit einer farbigen, äußerst reißfesten PVB-Folie. 

Sideboard mit farbigen Glasfronten vor einer gelben Dekorglaswand
TG-LACK
TG-LACK
lackiertes Glas

Durch farbige Gestaltungen lassen sich interessante Akzente setzen und repräsentative Designs erzeugen.