Englische Flagge
Kontakt

Thiele Glas Referenzobjekt Villa Kogelhof gewinnt abermals Architekturpreis 3. Platz beim AIT Award – Best in Interior and Architecture 2014

Der erst 2012 ins Leben gerufene AIT Award begeisterte von Beginn an. Das beweisen die vielen qualitativ hochwertigen Einsendungen, die bereits im ersten Jahr eingingen und den Award umgehend zu einem der größten Wettbewerbe für Architektur und Innenarchitektur weltweit machten.

 

In diesem Jahr wurden beim AIT Award 573 internationale Arbeiten aus insgesamt 31 Ländern eingereicht, die um die begehrten Platzierungen konkurrierten. Dabei konnten die Projektbeteiligten (Architekten, Innenarchitekten, Designer, Bauherren und herstellende Unternehmen) in acht Kategorien (Wohnen, Hotel/Gastronomie, Retail/Messe, Büro/Verwaltung, Gesundheit/Pflege, Sport/Freizeit, Öffentliche Bauten/Bildung, Industrie/Gewerbe) ihre Beiträge einreichen. Die besten Projekte wurden schließlich am 10. März 2014 in der St. Katharinen Kirche in Hamburg von einer internationalen, unabhängigen Jury für jede Kategorie ausgewählt.

Während der Light+Building in Frankfurt/Main wurden schließlich die besten Projekte am 2. April 2014 im Rahmen einer Preisverleihung geehrt. Dabei wurden die Gewinner von den Juroren und der Redaktion der AIT in Anwesenheit der nominierten Architekturbüros bekannt gegeben.

 

Die Villa Kogelhof von Paul de Ruiter erzielte in der Kategorie Wohnen einen der begehrten vorderen Plätze. Mit dem verdienten dritten Platz konnte sich das futuristisch anmutende Gebäude gegen seine starke Konkurrenz durchsetzen. Besonders bei der Wahl war, dass die Villa nicht nur die Jury überzeugen konnte, sondern auch das Publikum, welches das Gebäude zu seinem Favoriten wählte (Popular Choice Winner).

 

Wir freuen uns, dass das Projekt abermals mit einem so hochkarätigen Preis ausgezeichnet wurde und sind stolz, einen Teil zum Projekterfolg beigetragen zu haben. Auch das weltgrößte Architekturportal Architizer verlieh dem Objekt im April 2014 den  A+ Award in der Kategorie Einfamilienhaus (> 280 m2). Herzlichen Glückwunsch an alle Projektbeteiligten und besonders an Stararchitekt Paul de Ruiter.

 

Mehr Infos zu den Awards unter:

www.ait-award.com/wettbewerb/2014/preisverleihung.html

www.paulderuiter.nl/en/weblog/villa-kogelhof-finalist-architizer-a-award-2/

Zurück