Englische Flagge
Kontakt

Beratung für Architekten

Innovative Glasprodukte und neue Dimensionen in der Glasveredelung ermöglichen individuelle, bisher ungeahnte Möglichkeiten sowohl in der Fassadengestaltung als auch in der Innenarchitektur.

jetzt beraten lassen

Leica Firmenzentrale, Wetzlar

Einzigartige Vitrinen und Glashauben aus TG-PROTECT® und TG-ESG®

Die Leica Camera AG kehrt mit ihrer hochmodernen Firmenzentrale an den Gründungsort in Wetzlar zurück. Auf über 27.000 mfinden Besucher eine verglaste Produktion und eine einzigartige Erlebniswelt.

Der neue Firmenhauptsitz der Leica Camera AG wurde im Mai 2014 feierlich eröffnet. Interessierte sind hier jederzeit willkommen, um die Leica Welt auf eigene Faust zu erkunden. Der im Gebäude integrierte Rundgang mit abwechslungsreichen Stationen informiert umfassend und lässt die neue Firmenzentrale von Leica zu einer einmaligen Erlebniswelt werden. Hier können Foto-Liebhaber unter anderem im Leica Museum in Wechselausstellungen Werke renommierter Fotografen sowie historische Kameras, Objektive und Sportoptikprodukte bewundern. Für die Präsentation der wertvollen Exponate hat Thiele Glas in Zusammenarbeit mit IMA International verschiedene Ausstellungsvitrinen aus 2-fach Gläsern TG-PROTECT® mit 2 × 4 mm Weißglas und TG-ESG® angefertigt. Zusätzlich sind über 60 drei- und fünfseitige Glashauben aus 12 mm TG-PROTECT® Verbundsicherheitsgläsern entstanden, die mit einer lichthärtenden UV-Verklebung zusammengeführt sind. Nach der Aushärtung ist der Klebstoff an den Nahtstellen glasklar. Dies ist ein entscheidender Vorteil der Klebetechnik, denn dadurch wirken die Verbindungen leicht und transparent.

Objektbezeichnung: Leica Firmenzentrale Deutschland
Objekt-Typ:
  • Industrie- und Gewerbebauten
Konstruktionstyp:
  • Neubau
Bauzeit: 2012 - 2014
Bauherr: Leitz-Park GmbH
Architekt: Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten
Weitere Beteiligte: IMA International GmbH (Auftraggeber / Ausführung)
Glastypen:
  • TG-PROTECT®
  • TG-ESG®
Glasmenge: ca. 120 m² für Vitrinen und 60 Glashauben
Abmessungen: Glashaube z. B. 1.800 x 600 x 320 mm, Einzelscheiben z. B. 2.006 x 257 mm
Internet: www.ima-international.com
www.leica-camera.com/
www.gruber-kleinekraneburg.de
Bildmotive: © Leica Camera AG | Oliver Richter

Leica Firmenzentrale, Wetzlar

Flyer zur Referenz

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt.    

Download PDF

Verwendete Produkte für Leica Firmenzentrale Deutschland

Vitrine
TG-PROTECT®
TG-PROTECT®
Verbundsicherheitsglas

TG-PROTECT® ist ein Verbundsicherheitsglas, welches aus zwei oder mehreren Glasscheiben besteht, die durch eine oder mehrere Folien miteinander verbunden werden.

Glasfassade einer Referenz
TG-ESG®
TG-ESG®
Einscheibensicherheitsglas

Einscheibensicherheitsglas ist die Basis für viele Flachglasanwendungen in der Architekturverglasung, Raumgestaltung und im Innenbereich.