Englische Flagge
Kontakt

Beratung für Architekten

Innovative Glasprodukte und neue Dimensionen in der Glasveredelung ermöglichen individuelle, bisher ungeahnte Möglichkeiten sowohl in der Fassadengestaltung als auch in der Innenarchitektur.

jetzt beraten lassen

Volks- und Raiffeisenbank, Bad Aibling

Funktionalität verbunden mit klassischem Design

Das neue Dienstleistungszentrum der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG: Eine innovative Glashülle bietet ansprechende Optik und einen bestmöglichen Schall- und Klimaschutz.

Als „Neues Eingangstor zur Stadt Bad Aibling“ bezeichnet die Volksbank Raiffeisenbank den neuen Gebäudekomplex. Das Material- und Farbkonzept ist zurückhaltend. Die farbliche Gestaltung der Fassade des Niedrigenergiebaus wirkt freundlich und dezent. Gemäß der ökologischen Situation beinhaltet das Konzept die Einsparung von Energie und die Nutzung moderner regenerativer Energien. So erfolgt sowohl Beheizung als auch Kühlung des Gebäudes durch Wärme- bzw. Kälteübertragung mit Grundwasser.

Eigens für solche Anwendungen wurde ein neuartiges, vorgehängtes und hinterlüftetes Fassadensystem entwickelt. Eine elegante und rahmenlose Optik mit filigranen Halteklammern ist das unverwechselbare Kennzeichen des technisch ausgereiften Systems der Firma Konvortec. Eine außerordentlich wetterfeste und widerstandsfähige Außenhaut wird gewährleistet. Mit seinen klaren Linien und einer rahmenlosen Optik wird die Volksbank nachhaltig präsentiert.

Knapp 2.600 m² emaillierte Scheiben in den Größen von 2.600 × 1.000 mm bis 2.600 × 2.600 mm wurden in der gesamten Glasfassade verbaut. Die in Schrozberg vollflächig veredelten Einscheibensicherheitsgläser sind mit einer weitestgehend kratzresistenten und wetterbeständigen Farbbeschichtung ausgestattet.

Objektbezeichnung: Volks-und Raiffeisenbank
Objekt-Typ:
  • Bürobauten
  • Verwaltungsbauten
Konstruktionstyp:
  • Neubau
Bauzeit: 2013 - 2014
Bauherr: Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG
Architekt: SAI SCHLEBURG Generalplanungsgesellschaft mbH
Ausführendes Unternehmen: Konvortec GmbH & Co. KG
Glastypen:
  • TG-PRINT / TG-EMAILLE
  • TG-ESG®
Glasmenge: ca. 2.600 m²
Anzahl Glasscheiben: ca. 500 Stück
Abmessungen: von 2.600 × 1,000 mm bis 2.600 × 2.600 mm
Internet:
Bildmotive: ©Fotograf Wolfgang Galow; Frontalansicht: Arvid Loboda

Verwendete Produkte für Volks-und Raiffeisenbank

Ansicht Glasscheibe mit grünen Punkten
TG-PRINT / TG-EMAILLE
TG-PRINT / TG-EMAILLE
Siebdruck und Emaillierung

Mit Siebdruck und Emaillierung wird Flachglas zum Designobjekt. Verschiedene Dekore und eine große Farbvielfalt ermöglichen attraktive Glasgestaltung. 

Glasfassade einer Referenz
TG-ESG®
TG-ESG®
Einscheibensicherheitsglas

Einscheibensicherheitsglas ist die Basis für viele Flachglasanwendungen in der Architekturverglasung, Raumgestaltung und im Innenbereich.